Dkb Club

Dkb-Club

Bei der Clubchallenge versucht sich der Handball in Deutschland! Als Besonderheit für den Kontoinhaber gilt die Mitgliedschaft im DKB-Club. Alle Inhaber eines Girokontos der Deutschen Kreditbank sind automatisch auch Mitglied im sogenannten DKB-Club. Inzwischen wird der DKB-Club, der nur von wenigen Kunden genutzt wird, eingestellt. Eine weitere Besonderheit ist der sogenannte "DKB-Club".

DKB-Pluspunkte für die Kontoeröffnung: 50.000 DKB-Pluspunkte

Aktualisierung am 23.11.10: Die Maßnahme dauert wieder bis zum 20.12. Wenn Sie ein DKB-Konto einrichten wollen (empfohlen), ist jetzt ein guter Moment, dies zu tun. Für die 50.000 Points muss man einen Werbetreibenden suchen (siehe Kommentare). Diese Werbeagentur sendet Ihnen dann am Ende einen Verweis mit der DKB-Club-Kennung des Werbekunden zu: http://www.dkb.de/privatkunden/dkb_cash/index.html?referer=25652_kwk.

Auf E-Bay werden 44 bereits offeriert (hinter den Offerten verbirgt sich auch der DKB-Club). Beitrag vom 8. September 2010: Wer derzeit ein DKB Cash-Konto öffnet und dafür wirbt, erhält wieder 50.000 statt 15.000 DKB Plus Points in einer temporären Promotion. Sie können gegen diverse Belohnungen eingelöst werden, sind aber besonders interessant: Es gibt auch für andere kleine Sachen Belohnungen, aber im Gegensatz zu den 50.000, sind es ziemlich kleine Sachen.

Bis zum 20.12.2010 laufen die 50.000 Bonuspunkte. Die Bedingungen auf dem DKB Cash-Konto sind wirklich sehr attraktiv: Der grösste Vorteil ist ganz klar die Kreditklein. Einziger kleiner Nachteil der DKB Cash sind die schwierigen Bareinzahlungen ("Einlagen" per Banküberweisung sind natürlich kostenlos). Um z. B. genügend Bonuspunkte für ein Zeitungsabonnement zu bekommen, muss man inserieren.

Dies können Sie nicht selbst tun, da Sie DKB-Kunde sein müssen, um sich im DKB-Club zu registrieren.

Nicht mehr in Rechnung gestellte Fremdwährungsgebühren im Zuge von DKB Cash innovations

Von nun an wird der Mindestbetrag für Auszahlungen 50 EUR betragen, was angesichts der von der Karten ausgebenden Institution für Auszahlungen mit Visakarten erhobenen Kosten gerechtfertigt erscheint. Die DKB verzichtet im Vergleich zu anderen Kreditinstituten nach wie vor auf eine monatliche Quote von Auszahlungen und berechnet für sie keine Entgelte. Bisher betrug der Mindestauszahlungsbetrag 10 EUR.

Auszahlungen mit der DKB Visa-Kreditkarte sind und werden im In- und Auslande völlig kostenfrei sein. Sie werden zunächst ab dem ersten Tag ab dem 1. Oktober für einen Zeitraum von mehr als einem Jahr an alle Abonnenten zurückgezahlt. Es folgt eine Unterscheidung zwischen so genannten Kreditkunden und Stammkunden. Aktive Verbraucher sind alle, die nachweisen können, dass sie pro Monat mind. 700 EUR erhalten haben.

Damit hat dieser Aspekt einen explizit positiven Effekt auf alle Konsumenten. Auch diejenigen, die das Account nicht als Lohnkonto verwenden, werden ein Jahr lang von der Abschaffung des Auslandsentsendungsgehalts begünstigt. Aktive Nutzerinnen und Nutzer erhalten erstmalig auch in der ganzen Welt ein Notfall-Paket. Alle aktiven Mandanten werden ab dem Stichtag 31. 12. 2008 auch von einer Reihe weiterer Vorteile durchlaufen.

Zusätzlich zum Rückzahlungsbetrag für Online- und Offline-Einkäufe ist es nun erstmalig möglich, eine Motivausgabe zu bekommen. Darüber hinaus haben alle Kundinnen und kunden die Option, ein DKB Visum Tagesgeldkonto zu errichten. Hier wird das Kreditguthaben wie bei der Visa-Karte mit 0,4 Prozentpunkten Verzinsung versehen. Inzwischen wird der DKB-Club, der nur von wenigen Verbrauchern genutzt wird, aufgelöst.

Die Innovationen sollten sich für die meisten Abnehmer in Summe auszahlen. Von der Abschaffung der Auslandsentsendungsgebühr und der neuen Dienstleistungen werden insbesondere diejenigen in den Genuss kommen, die das Depot intensiv benutzen. Darüber hinaus können sich alle Kundinnen und Servicekunden bis zum 31. März 2017 ein vollständiges Gesamtbild von den Dienstleistungen machen, wenn alle Kundinnen und Servicekunden als aktive Kundinnen und Servicekunden betrachtet werden.

Lediglich der Mindestbetrag von 50 EUR wird von einigen Nutzern angepasst werden müssen, aber jedenfalls in Europa sollte dies kein allzu großes Hindernis sein. Sie können hier das DKB Cash mit einer kostenlosen Visa-Kreditkarte einlösen!

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum