Eon Geschäftskunden

Eon-Geschäftskunden

Die Zielgruppe von Eon sind Geschäftskunden. Unter eon. de finden Sie die besten Tarife für Strom und Erdgas. E. on plant ein Triple-Play-Angebot für Privat- und Geschäftskunden. Buffalo Herde geweckt Christian beobachtete schlimmste Falle und tragen prinzen eon Geschäftskunden größte Energieversorger billig iPhone Gasalarm bremen. sechs Millionen Privat-und Geschäftskunden vor allem mit Strom und Gas.

Energie-Lösungen und Energie-Konzepte für Geschäftskunden

Für das Überleben in der Zeit und den Erfolg ist es unerlässlich, dass jedes einzelne Untenehmen in jeder Beziehung ein kreatives Element ist. Wie wäre es, wenn Sie nicht genutzte Energien in neue Einkommensquellen und neue Gesetze in Konkurrenzvorteile umsetzen würden? Sie erhalten bei uns alle Leistungen aus einer Hand: von der energiewirtschaftlichen Beratung und Betreuung über maßgeschneiderte Gesamtlösungen bis hin zur Funkwartung.

Auf diese Weise schaffen wir eine zukunftsfähige und profitable Entwicklung für unseren Kunden und Ihr Unternehmertum.

E. ON konzentriert sich auf Kleinwindanlagen für Geschäftskunden.

E. ON hat sich am Start-up b. ventus teilgenommen. b. ventus bietet Geschäftskunden die Chance, rasch, einfach und rundum betreut in die eigene Windkraftproduktion zu starten. Sie ist mit einer Bauhöhe von fast 30 Meter ohne kostspielige Bewilligungsverfahren rasch und ohne großen Aufwand zu errichten und in jede bestehende Energieerzeugungsanlage aus einem BHKW oder einer Photovoltaikanlage zu integrieren.

Die von b.ventus konzipierte Windturbine ist von Einspeisevergütungen abhängig und stellt nach Unternehmensangaben die kostengünstigste Form der CO2-freien Selbstversorgung für industrielle und gewerbliche Kunden auf der ganzen Welt dar. Mit einer Turnhöhe von nur 29 Metern und einer max. Blattspitzenhöhe von 50 Metern ist die Windturbine kleiner als herkömmliche Laufräder und kann daher unmittelbar vor Ort errichtet werden, wobei gleichzeitig eine deutlich geringere und kürzere Genehmigung erforderlich ist.

Die Direktantriebsmaschine hat eine Nennleistung von 250 kW. Die Windturbine wurde speziell für die Bedingungen des Binnenwindes ausgelegt und arbeitet auch im Norden Bayerns (sehr schwacher Wind), erklärt Julia Arco-Valley von b.ventus. Laut Arco-Valley gibt es bereits Vorausbestellungen für das Projekt, obwohl der Pilot erst 2018 erbaut wird. Das Besondere ist laut Arco-Valley, dass auch der Prototype unmittelbar beim Auftraggeber aufgestellt wird. b.ventus nimmt seinen Auftraggebern alles ab, was für die Errichtung und den Betrieb der Windkraftanlage erforderlich ist.

Der Turbinenbetrieb wird von b.ventus instand gehalten und bei entsprechendem Anlass repariert. Idealerweise rechnet sich die Anlageinvestition des Auftraggebers bereits nach sechs Jahren. Avacon und E. DIS, beide Energieversorger von E. ON, haben sich an b. ventus gebündelt. "Wir haben uns ganz bewußt für b.ventus als unseren Kooperationspartner entschieden, weil das Untenehmen eine erfolgversprechende, zukunftsweisende Unternehmensidee hat, die wir weiter voranbringen wollen", erklärt Alexander Montebaur, CEO von E. DIS, das Bekenntnis von E. ON.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum