Girokonto Gebühren

Kontokorrentgebühren

Beispielsweise ein Konto, in dem die monatliche Gebühr niedrig ist und in dem einzelne Leistungen separat abgerechnet werden. Alle relevanten Gebühren werden erhoben und miteinander verglichen. Im Mittelpunkt Ihres Zahlungsverkehrs steht das Girokonto, so dass Sie nicht einmal verpflichtet sind, die Gebühren selbst zu bezahlen. Diese Gebühr wird Ihnen bei der Auszahlung mitgeteilt.

München: Münchener Stadtsparkasse: Erhöhte Kontobeträge für Girokonto-Kunden

Für die Münchener Stadtteilparkasse werden ab Jänner neue Gebühren erhoben. Das speichert auch die Städtische Sparkasse - und der Verbraucher meldet es! Allerdings sind die Preise für Kontokorrentkonten leicht gestiegen. Sie werden aber ab Jänner 2019 (fast) alle privaten Kunden der Frankfurter Sparkasse betreffen. Die Grundpreise für das Individuelle Girokonto steigen von 2,95 EUR auf 3,05 EUR pro Jahr.

Die Grundpreise für das Girokonto online von 4,95 EUR bis 5,10 EUR. Wenn Sie mehr als 1.750 EUR pro Kalendermonat in bar erhalten, sind Sie - wie bisher - von diesen Gebühren in Ihrem Online-Konto ausgenommen. Die Leistungsbilanz Komfortkosten betragen ab Jänner 2019 8,20 EUR (bisher 7,95 EUR). Mit dem Individuellen Girokonto erhöhen sich auch die Preise für die einzelnen Dienstleistungen.

Bei der Sparkassen-Card werden in Zukunft 7,75 EUR pro Jahr (statt 7,50 EUR) in der Kontovariante Individual und in der Online-Variante anfallen. Die Überweisung am Serviceterminal, die Scheckeinzahlung am Tresen oder die Bareinzahlung am Tresen oder Automaten kostet bei der Online-Girokonto-Variante in Zukunft 2,60 EUR pro Transaktion (statt 2,50 EUR). Freibeuter Rudolf Loibl (83): "Ich bin bei der Stadt-Sparkasse - und hatte bisher das Bedürfnis, dass ich da bin.

Ich mag das Haus der Städtischen Sparkasse im Valle. Doch jetzt mit den Erhöhungen der Gebühren ist alles übertrieben und nicht angenehm. Die Stadtteilparkasse ist meine Heimat, weil sie ihre Vorteile hat und zu München gehört." Pensionärin Christl Vogg (66): "Ich wohne in Katern - und für mich war die Rattsparkasse meine lebenslange Begleitung.

Ich mag die Gebührenerhöhung nicht - und dass man immer mehr zum Online-Banking gedrängt wird. Aber ich halte mich trotzdem daran, denn ich weiß den direkten Draht zu schätzen und die Niederlassungen der Rattsparkasse sind an jeder Ecke."

Das S-Girokonto - finde dein Account

Der S-Giro Account ist in unterschiedlichen Ausprägungen erhältlich. Finde das Kontomodell, das am besten zu dir paßt. Der S-Giro Account ist in unterschiedlichen Ausprägungen erhältlich. Finde das Kontomodell, das am besten zu dir paßt. Ob Sie Ihre Bankgeschäfte im Internet, unterwegs per Applikation oder mit einer persönlichen Betreuung in Ihrer Niederlassung abwickeln - mit den Kontenmodellen Ihrer Sparkasse bekommen Sie alle Dienstleistungen, die Sie von Ihrer Hausbank verlangen.

Beantragung Ihres Girokontos in wenigen Jahren. vereinbaren Sie dazu einen Beratungstermin mit Ihrem Betreuer bei Ihrer örtlichen Sparkasse.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum