Oyak Anker Bank Koblenz

Die Oyak Anker Bank Koblenz

einen Finanzintermediär in Koblenz als allgemeine Ratenbank (ATB Bank). Frühere Niederlassungen befanden sich in Frankfurt, Koblenz und Bonn, mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und Niederlassungen in Bonn und Koblenz. Frühere Niederlassungen befanden sich in Frankfurt, Koblenz und Bonn, mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und Niederlassungen in Bonn und Koblenz.

Die OYAK ANKER Bank verspricht erneut Grosskredite / Zweiter Geschäftsführer im Bürobereich / BaFin betrachtet Vier-Augen-Prinzip im Management als verwirklicht| 04.06.18

Frankfurt/Main (ots) - Die OYAK ANKER Bank ist berechtigt, erneut große Kredite zu abtreten. Das Großkreditverbot vom 24. Februar 2018 hat die Finanzaufsichtsbehörde (BaFin) am gestrigen Donnerstag, 26. April 2018, aufgehoben. Unter Begründung erklärte hat die BAD, dass die OYAK ANKER Bank wieder über ein zweites Geschäftsleiter verfügt und damit die Voraussetzungen für das Vier-Augen-Prinzip erfüllt erfüllt.

Ein Pressesprecher der OYAK ANKER bank hat betont: "Wir sind froh, dass wir unsere Unternehmenskunden ab jetzt wieder im genutzten Ausmaß mit Großkrediten betreuen können. Die Tagesgeschäft der privaten Verbraucher war von der Maßnahme der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht nicht berührt. "â??Wir sind nach wie vor verlässlicher Ansprechpartner für jeder einzelne Kundeâ??, fügte die Pressereferentin dazu.

Seit 1958 ist die OYAK ANKER Bank in Koblenz ansässig und betreibt Finanzanlagen und Konsumkredit. Für ihre Qualität und die exzellenten Bedingungen ihrer Angebote wurde die Bank in den letzten Jahren mehrmals prämiert, unter anderem von der Stiftung Warentest, für. Im Jahr 2017 gehörte die OYAK ANKER Bank zu Preisträgern des Interest Award.

Seit 50 Jahren ist die OYAK ANKER Bank mit Sitz in Frankfurt am Main als Mitglied des Ein-lagensicherungsfonds des Federal Verbandes des Deutschen Kreditinstituts e.V. auf dem dt. Versicherungsmarkt tätig. Charakteristisch ist eine bedarfsorientierte Angebotpalette im Rahmen des Kredits und der Anlage von Fonds sowie deren individuelle Lösungen für für Privatpersonen.

Die OYAK ANKER Bank verspricht erneut Großkredite Zweiter Geschäftsführer mit neuem Standort AmtsBaFin betrachtet das Vier-Augen-Prinzip im Management als realisiert.

Frankfurt/Main (ots) - Die OYAK ANKER Bank in Frankfurt am Main kann wieder große Kredite bereitstellen. Das Großkreditverbot vom 21. Februar 2018 wurde von der Finanzaufsichtsbehörde (BaFin) am gestrigen Donnerstag, den 26. Juni 2018, aufgehoben. Sie erläuterte, dass die OYAK ANKER Bank wieder über einen zweiten Geschäftsführer verfügt und damit die Voraussetzungen des Vier-Augen-Prinzips erfüllte.

Ein Pressesprecher der OYAK ANKER Bank betont: "Wir sind erfreut, unsere Unternehmenskunden mit großen Krediten ab sofortig im üblichen Ausmaß betreuen zu können". Der Geschäftsalltag der privaten Kundschaft war von der BaFin-Maßnahme nicht beeinflusst. "Wir sind für jeden unserer Auftraggeber ein zuverlässiger Partner", ergänzt die Pressesprecherin. Für jeden unserer Auftraggeber sind wir ein zuverlässiger Ansprechpartner.

Das 1958 in Koblenz gegrÃ?ndete Unternehmen OYAK ANKER Bank hat unter anderem Finanzanlagen und Verbraucherdarlehen im Angebot. Für ihre hohe Produktqualität und die exzellenten Bedingungen ihrer Dienstleistungen wurde die Bank in den letzten Jahren mehrmals prämiert, unter anderem von der Südtiroler Kulturstiftung Warmentest. Im Jahr 2017 war die OYAK ANKER Bank zu den Gewinnern des Interest Award zählte.

Die OYAK ANKER Bank mit Sitz in Frankfurt am Main ist seit über 50 Jahren auf dem deutschsprachigen Raum präsent.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum