Sparkasse Kredit Haus

Sparbanken Kreditanstalt

Das ist eine gute Gelegenheit: Hat jemand Erfahrung mit dem Kauf eines Hauses über die Sparkasse oder ist es besser, es privat zu kaufen? Und wie funktioniert das, frage ich zuerst meine Bank nach einem Darlehen, dann können sie auch ein Haus aus ihrer eigenen Datenbank anbieten? Darlehen und Hypotheken Baufinanzierung Ihre Bedürfnisse.

**Finanzierungsoption mit Repräsentationsbeispiel

Erfahren Sie hier, mit welchen zusätzlichen Baukosten Sie konfrontiert sind und schätzen Sie, wie viel Kapital Ihnen zur VerfÃ?gung steht. Du wirst bald ein Gespür dafür haben, ob du dir die Monatsrate überhaupt leisten kannst. Nettokreditbetrag: Ihre Rate: Deine Finanzierungsoption: Fester Fremdkapitalzinssatz:- % jährlich Anmerkung: Die Kalkulation basiert auf den unterstellten Bedingungen, die sich je nach persönlicher Lage und Veränderungen der Bedingungen ändern oder verringern können.

Beispiel: 1,38% Jahresprozentsatz bei 100.000 EUR Nettokreditbetrag und Grundschuldsicherheit mit einem für 10 Jahre fixierten Fremdkapitalzinssatz von 1,37% p.a., inkl. Grundschuldbescheinigung und zuzüglich Bauversicherungskosten.

Hatte jemand schon einmal Erfahrungen mit dem Kauf eines Hauses über die Sparkasse gemacht? Das ist eine gute Idee.

Gibt es jemanden, der ein Haus über die Sparkasse kauft, oder ist es besser, es alleine zu erstehen? Ein bisschen sicher mit Bankschutz? Und wie funktioniert das, frag ich zuerst meine Hausbank nach einem Kredit, dann können sie auch ein Haus aus ihrer eigenen Hausdatenbank ausstellen? Ich habe leider keine Lust, von Privatpersonen ein Haus zu erwerben.....

Welche Faktoren sollten beim Einkauf über das Brokerage-Büro der Banken besonders wichtig sein? Die Maklerin arrangiert nur ein Haus (und ist teuer!), sie gibt kein Expertengutachten dazu ab. Sicher, sie betrachten das Haus, um zu sehen, ob es einen Käufer für den Angebotspreis des Verkäufers finden kann, aber ob es noch Arbeit gibt, die danach getan werden muss, ist unklar (wenn nicht offensichtlich).

Es ist nicht wie beim Auto kaufen, wo man eine Bürgschaft bekommt, wenn man bei einem Dealer kauft, aber nicht, wenn man Privatkäufe macht. Egal, ob ein Haus "sauber" ist oder nicht, ich denke, Sie haben selbst ein gutes Gespür dafür.... Ihr Bauchgefühl sagt eine Menge. Wenn Sie es nicht wagen, nehmen Sie jemanden mit, der ein Haus hat, auf einer Baustelle tätig ist oder ein erfahrener Do-it-yourselfer ist.

Nur wenn Sie "Ihr" Haus finden (und nur dann!), würde ich ein paar hundert Euro anlegen und es mit einem Bauinspektor besprechen. Es ist aber besser, am Beginn ein wenig Zeit für die Finanzierung aufzuwenden, als später wegen sichtbarer Defizite eine weitere Finanzierung (teuer!) zu finden. Bänke werden dir nicht mehr die 4% liefern, die du normalerweise jetzt bekommst.

Die (!) örtlichen Kreditinstitute würden sich übrigens das Haus wünschen, bevor sie eine Finanzzusage machen. Die Pläne und Photos sind genug für andere Ufer..... Wer sich vor dem Kauf aus privater Quelle fürchtet und genug Kapital hat, um die Maklerprovision zu bezahlen, der kauft über die Sparkasse. Denken Sie daran, sie sind auch nicht "sicherer" als ein privater Kauf, sie alle wollen nur Ihr Kapital und vor allem "Sparkassenvertreter" sind einem starken "Verkaufsdruck" unterworfen, nur der Verkauf und die Kommission gelten.

Wer mit einem Profi ins Sightseeing geht und diese 100 EUR für seine persönliche Ansicht bezahlt, kann viel bares Geld einsparen. Der Kauf erfolgt nicht über die Sparkasse, sondern über die Immobilienagentur der Sparkasse. Es ist besser, wenn eine Immobilienagentur sie bereits mit Expertenwissen betrachtet hat.

Davon abgesehen ist der Antrag auf Kreditvergabe völlig unbeeinflusst, und Sie können ihn auch bei einer anderen Hausbank stellen. Kleider im Internet einkaufen, ja oder nein?

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum