Targobank Gebühren

Gebühren der Targobank

Beispielsweise hat das Oberlandesgericht Düsseldorf der Targobank die Erhebung der Gebühr untersagt, da die Targobank kein gebührenfreies Girokonto sein kann. Auf PIXIT gibt es keine versteckten Gebühren. Die Kreditinstitute erheben oft viele verschiedene Gebühren und Gebühren. Unglücklicherweise sehr hohe Gebühren für Bargeldbezüge; kontaktlose Bezahlung möglich.

Hallo! Unglücklicherweise habe ich mich für einen Targo Bank-Betrug entschieden, der eine zinslose Kreditlinie benutzte, um 3-monatige Werbung per Kreditkarte aufzuführen.

Hallo! Unglücklicherweise habe ich mich für einen Targo Bank-Betrug entschieden, der eine zinslose Kreditlinie benutzte, um für einen Zeitraum von drei Monaten per Kreditkarte auszustellen. Beim Online-Banking wurde die Dienstleistung einer Übertragung auf mein Referenz-Konto angeboten...Made done....3. 5% "Cash Payout Fee"....Dies ist (leider) auch in den AGB' s oder in deren Kurslisten festgelegt..... Auf dem Gebiet der Tarifliste "Gebühren für Bargeldbezug:" .......

10 Abs. 2 S. 2 Nr. 2 der TARGOBANK-Kreditkartenbedingungen gelten sinngemäß. Ich möchte vielmehr wissen, ob es auf der Liste der Preise in Ordnung ist, dass Sie es in den Tarifen unter "Barzahlung" eintragen und auf dem Bankkonto "Bargeldbezugsgebühr" markieren? Möglicherweise ist es auch sinnvoll, dies über den rechtlichen Schutz überprüfen zu laßen?

Ich würde nie die Kosten einer Übertragung auf das Referenz-Konto im Rahmen der "Barzahlung" ahnen. Auch wenn ich es vorher schon einmal gesehen hätte, hätte ich es wahrscheinlich in diesem Gebiet übersehen..... Etwas derartiges unter "Barauszahlung" zu stellen, ist schlichtweg unsinnig. Egal, ob das heißt, dass man um die Gebühren herumkommt, ich bin zweifelhaft.

Hat sie die Gebühren wegen dieses Unsinns zurückerstattet? Möglicherweise ist es auch sinnvoll, dies über den rechtlichen Schutz überprüfen zu laßen? Bei einer Rechtsschutzversicherung würde ich das überprüfen. Ja. Solch etwas zählt in der Tat in eine Spalte "Transfer" oder ähnliches. Doch wie gesagt: Ihr Einwand ist nicht das Richtige, denn in der Regel betrachtet man den Preislistentext vollständig und hätte sich des Widerspruchs bewusst sein müssen.

Hallo, ....weil man sich die Listen in der Regel vollständig ansieht...ich kann so etwas nicht sehen. In einem ersten Teilschritt möchte ich die Hausbank bitten, das in der Liste nicht richtig angegebene Entgelt zu ersetzen (überprüfbar, mit Frist). Die Rechtsanwälte kommen dann auch nicht in Frage (Rechtsschutz liegt auf der).

"Danke für die rasche Rückmeldung, um des Formulars willen teile ich Ihnen mit, dass ich Ihre Tarifliste von meiner Anwaltskasse überprüfen werden. Der Begriff "Bar" und die Preisinformationen im Feld "Barzahlungsgebühr" sind äußerst unübersichtlich und nicht nachvollziehbar. Eine Banküberweisung ist kein Geld.

Juristische Begriffsbestimmung von Bargeld: "Bargeld ist das Geldmittel (Zahlungsmittel) in physischer Gestalt, d.h. MÃ??nzen und Geldscheine. "Wenn die aufgelaufenen Gebühren bis zum Stichtag 12. Dezember gutgeschrieben sind, werde ich auf weitere Schritte verzichten.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum